Tanz zu den Jahreskreisfesten

Zu den Jahreskreisfesten feiern wir die universalen Kräfte in der Natur. Innerhalb des Jahreszyklus schwellen die Energien an und auch wieder ab. Durch die zusätzliche Verbindungen zu den Elementen und Chakren, erhöht sich die kraftvolle Wirkung der Rituale und der Energie des jeweiligen Jahreskreisfestes. Es sind 4 Sonnenfeste und 4 Mondfeste.

1./2. Februar: Imbolc (Lichtmess) Mond- und Erdfest: Das Tanzen zu Imbolc findet am 31. Jänner 2020 um 15.30 Uhr statt.
Das Leben im Bauch der Erde beginnt. Lasst uns gemeinsam regen und bewegen und unsere Pläne zum Durchbruch bereitmachen. 

21. März: Frühjahrs Tag- und Nachtgleiche (Beginn des Frühlings) Sonnenfest: Das Tanzen zum Frühlingsbeginn findet am 27. März 2020 um 16.30 Uhr statt.
Die Tage werden ab nun länger als die Nächte. Lasst uns aus Freude darüber gemeinsam tanzen und feiern!

April/Mai: Beltaine - Walpurgisnacht Mond- und Erdfest: Das Tanzen zu Walpurgis findet am 30. April 2020 um 17.00 Uhr statt.
Fruchtbarkeit und Fülle für all unsere Kreationen.

21. Juni: Mittsommer, Sommersonnenwende (Beginn des Sommers) Sonnenfest: Das Tanzen zur Sommersonnwende findet am 19. Juni 202 um 17.30 Uhr statt.
Der längste Tag und die kürzeste Nacht. Die Natur erblüht im vollen Leben.

1. August: Schnitterinnenfest Mond- und Erdfest: Der Schnitterinnentanz findet am 7. August 2020 um 16.30 Uhr statt.
Die Fülle darf freudig geerntet werden.

21. September: Herbst Tag- und Nachtgleiche (Beginn des Herbstes) Sonnenfest: Das Tanzen zum Herbstbeginn findet am 18. September 2020 um 16.30 Uhr statt.
Nun werden die Nächte länger. Unsere Ernte ist eingebracht und es folgt ein Vorbereiten auf die dunkle Jahreszeit.

31. Oktober/1. November: Samhain, Halloween, Allerheiligen Mond- und Erdfest: Das Tanzen zu Samhain findet am 31. Oktober 2020 um 16.00 Uhr statt.
Die Schleier zwischen den Welten sind dünn.

21. Dezember: Wintersonnenwende (Beginn des Winters) Sonnenfest: Das Tanzen zur Wintersonnwende findet am 20. Dezember 2020 um 15.30 Uhr statt.
In der längsten Nacht wird das Licht wiedergeboren. 

 

Komm, tanz mit!

Termine siehe Kalender!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.