SCHNITTERIN - Der Weg des Trennens und der Erntens

In wenige Tagen feiern wir das Jahreskreisfest Lughnasadh. Es ist das Fest der Schnitterin, die mit ihrer Sichel das Getreide schneidet. Sie bringt mit ihrem trennenden, klaren und...

Weiterlesen ...

SCHNITTERIN - Der Weg des Trennens und der Erntens

In wenige Tagen feiern wir das Jahreskreisfest Lughnasadh. Es ist das Fest der Schnitterin, die mit ihrer Sichel das Getreide schneidet. Sie bringt mit ihrem trennenden, klaren und kräftigen Schnitt dem Getreide das Ende, dem Menschen jedoch, die Nahrung für sein Leben.

Sonnenblumenfeld  Zu Lughasadh ist es an der Zeit, die Sichel in die Hand zu nehmen um mit Klarheit jenes zu durchtrennen und zu lösen, was uns immer noch einschränkt, fesselt, bindet, Angst macht, klein hält usw. Es ist eine sehr gute Zeit um Bilanz zu ziehen.

Es ist auch eine Zeit in der die Fülle und die Schönheit der Natur uns lehren möchte, endlich unsere eigene Fülle und Schönheit - unsere Lebensernte - anzunehmen und zu allem, was wir sind Ja zu sagen.
Finde den rechten Zeitpunkt und hab den Mut zu Ernten und zu Lösen. Das ist der Lauf des Lebens und wenn du Klarheit und Mut hast, kannst du deinen höchstpersönlichen Weg gehen.

Wie ist dein Erntejahr ausgefallen?
Was hast du in deinem Leben gesät?
Was hast du gut großgezogen?
Welche Saat ist nicht aufgegangen und welche Früchte darfst du heuer ernten?
Wo hast du jetzt die Möglichkeit den konkreten Schnitt zu machen, damit Altes sich endlich löst und du deine neuen Wege weitergehen kannst?

Kontaktiere mich:

+43 (0)676 / 531 46 56
carolina.buerger@icloud.com
Skype: Carolina Bürger

© 2016 - Mag. Carolina Bürger

Anfahrt:

1130 Wien, Geylinggasse 17/7
(3 Minuten zur U4 Ober St. Veit)

Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok